Bereits zum 7. Mal ist das Gospel Open Air der Evangelischen Allianz Büren-Grenchen durchgeführt worden. Auf der Bühne unter dem Stadtdach lautete dieses Jahr die Affiche «Joe Gabriel C. & Friends», eine 15-köpfige, sehr international zusammengesetzte Formation mit professioneller Begleitband, welche sich dem modernen «Urban Gospel»verschrieben hat. Das Repertoire umfasste Stücke mit druckvollem R’n’B-Einschlag, gefühlvolle Balladen sowie bekannten Gospels zum Mitsingen. Rechtzeitig klarte am Nachmittag der Himmel auf und die Temperaturen stiegen in den angenehmen Bereich, so dass sich ein ansehlicher Publikumsaufmarsch auf dem Marktplatz einstellte. Gross und Klein liess sich von den Gospel-Emotionen mitreissen. Die Professionalität des Ensembles zeigte sich auch, als man gegen Ende des Konzerts spontan einen Publikumswunsch erfüllte und «Oh happy day» anstimmte.
Als Vorgruppe trat das einheimische Duo «The 2 of Us» auf, das ebenfalls auf Anklang stiess. (at.)