Grenchen
mia-Besucher geniessen Sonne, blauen Himmel und Glace

Auch wenn dieses Jahr Eintrittspreise verlangt wurden, die mia-Besucher liessen es sich nicht nehmen im Lunapark ihre persönlichen Grenzen auszutesten, Zuckerwatte zu essen und durch die Ausstellung zu flanieren.

Merken
Drucken
Teilen
Endlich kann wieder Glace geschleckt werden

Endlich kann wieder Glace geschleckt werden

Hansjörg Sahli

Das Wetter meinte es gut mit der mia. Stahlblauer Himmel, Sonne und Glace-Schlecken kommen folglich nicht zu kurz.

Weil es so schön ist gibt es hier noch Einblicke in die seit Mittwoch geöffnete Mittelländer Ausstellung 2016 und den Lunapark:

Impressionen der mia 2016
51 Bilder
In der Sonderausstellung im Bauernzelt den Vögeln lauschen.
Etwas für den Hunger zwischendurch.
Spass und gute Laune in der Kinder-Erlebnis-Welt.
Zu dritt gehts viel leichter als alleine
Ob Kosmetiker....
...Landwirte...
...oder Altenpflege, an der mia waren verschiedenste Branchen an ihren Ständen vertereten.
Auch für Sauberkeit soll gesorgt sein.
Die Auswahl der Gewürze ist gross.
Es ist wieder Glace-Zeit
Endlich ist wieder Glace-Zeit: Softeis schmeckt sooo gut!
Flanieren durch die mia
Eine Ruhepause tut gut
Der Magen kommt garantiert nicht zu kurz.
Es ist perfektes Rutschwetter
Im Lunapark
Manche Bahnen auf dem Rummelplatz brauchen starke Nerven – zumindest starke Magennerven.
mia und Lunapark
En Guete!

Impressionen der mia 2016

Hansjörg Sahli

Im Vergnügungspark geht die Post ab.