Lengnau
Vandalen brechen Äste der Platanen beim Campus Dorf ab

Im letzten Herbst wurde auf dem Turnplatz Feuer gemacht, Velos beschädigt und entwendet. Vor einer Woche wurde der Bauzaun der Halle an der Küpfgasse und mit ihm neue Lampen umgeworfen. Am vergangenen Wochenende waren die Vandalen wieder am Werk.

Margrit Renfer
Merken
Drucken
Teilen
Äste der Platanen wurden abgerissen.

Äste der Platanen wurden abgerissen.

Margrit Renfer

Die Einwohnergemeinde Lengnau meldet wieder ein trauriges Bild vom vergangenen Wochenende. «Die wertvollen und für das Ortsbild prägenden und wichtigen Platanen beim Campus Dorf wurden arg beschädigt», wie die Einwohnergemeinde auf ihrer Webseite schreibt.

Generationen von Kindern hätten beim Campus Dorf im Sommer den Schatten der Bäume genossen. Nun hätten sich Individuen an den bald 100-jährigen Platanen zu schaffen gemacht und diese schwer beschädigt.

Der Schaden an den Bäumen sei nicht wieder gut zu machen. Die abgebrochenen Äste können nicht einfach wieder an die Bäume geklebt werden.

Die Einwohnergemeinde erstatte Anzeige bei der Kantonspolizeit Bern, heisst es weiter. Sachdienliche Hinweise seien erbeten an die Finanzverwaltung Lengnau 032 654 71 02 . (mgt)