Grenchen

Interkantonale Vogelbörse bringt Farbe in die Alte Turnhalle

Diese Rosellensittiche warten auf einen neuen Halter.

Diese Rosellensittiche warten auf einen neuen Halter.

Am Wochenende trafen sich Ziervogelzüchter aus allen Teilen der Schweiz in der Alten Turnhalle in Grenchen. Schon seit Generationen faszinieren diese gefiederten Freunde die Menschen.

Aus allen Teilen der Schweiz haben die Ziervogelzüchter am Wochenende ihre gefiederten Lieblings an die interkantonale Vogelbörse nach Grenchen in die Alte Turnhalle gebracht. Die Vogelbörse, organisiert vom Vogelliebhaberverein «Farbenpracht» Grenchen, war sehr gut besucht.

Wie von Urs Baumann zu erfahren war, ist schon am Freitagabend ein Rekordergebnis an verkauften Ziervögeln erzielt worden. Gefragt sind immer kleinere Exemplare, wie Sittiche und Kanarienvögel oder bunte Exoten.

Die Haltung von Ziervögeln ist ein anspruchsvolles Hobby. Gerade jetzt in einer Zeit, in der sich der Mensch zusehends von der Natur entfremdet, bietet die intensive Beschäftigung mit Ziervögeln eine wohltuende Abwechslung.

Seit Generationen faszinieren die gefiederten Freunde den Menschen. Doch Vogelhaltung und Zucht setzen Verantwortung und Beständigkeit im Umgang mit den Tieren voraus. Viele Ziervögel können innige Beziehungen mit ihren Haltern aufbauen. (khg)

Meistgesehen

Artboard 1