Grease
In Grenchen wird «Tell me more, tell me more....» gesungen

Schülerinnen und Schüler des Eichholzschulhauses haben das Musical «Grease» aufgeführt und hatten dabei ganz viel Spass.

Drucken
Teilen

er erfolgreiche Musikfilm aus den Siebzigerjahren bot die Grundlage für die Aufführung von drei Schulklassen (6d, 6e und 7k) des Schulhauses Eichholz) Die rund 50 Schülerinnen und Schüler haben mit ihren Lehrkräften Santo Nolfo, Nadija Berisha und Emanuela Libertini in den letzten Monaten viel geübt - in den letzten zwei Wochen gar täglich, um den anderen Schülern und den Eltern eine perfekte Show zu bieten.

Das Herzschmerz-Stück um Irrungen und Wirrungen im Leben verliebter Teenager der 1950er-Jahre war den Jugendlichen dabei quasi auf den Leib geschrieben: Sie konnten mehr oder weniger sich selber spielen. Natürlich mit einem Augenzwinkern und viel Spass an der Sache, wie gestern im Zwinglihaus ersichtlich wurde. Das Stück mit viel Tanz und Musik, teilweise auch von den Jugendlichen selber gespielt und gesungen, ging insgesamt vier Mal über die Bühne. (at.)

Die Schüler führen das Musical «Grease» auf
20 Bilder
Auf der Bühne gehts sportlich zu und her.

Die Schüler führen das Musical «Grease» auf

Hanspeter Bärtschi

Aktuelle Nachrichten