Am Freitag findet in der Grenchner Eusebiuskirche das Finalkonzert des Klarinettenwettbewerbs «Dimitri Ashkenazy statt.

Ab 20 Uhr spielen die zwei Finalisten um den Titel, begleitet von der russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg.