Bettlacher Fasnacht
Helden jeglicher Art feierten an der Höllefuer

Ein paar Hundert Junge und Junggebliebene feierten am Freitag an der Höllefuer in Bettlach zum Thema "Helden der Jugend".

Merken
Drucken
Teilen
Die Mehrzweckhalle Büelen im fasnächtlichen Kleid
35 Bilder
Höllefuer in Bettlach zum Motto "Helden der Jugend"

Die Mehrzweckhalle Büelen im fasnächtlichen Kleid

Oliver Menge

Das Deko-Team hatte ganze Arbeit geleistet und der Mehrzweckhalle Büelen ein fasnächtliches Kleid verpasst. Hier ging es am Freitag hoch zu und her, die Höllefuer zog ein paar Hundert Junge und Jungegebliebene in die Halle.

Getreu dem Motto „Helden der Jugend“, waren etliche Supermänner, Wondergirls, Pippi Langstrümpfe, Schlumpfinen und Schlümpfe, Mickeys und Minneys und andere Comic- oder Filmhelden zu sehen. Sogar Fred Feuerstein war mit seiner Familie gleich mehrfach vertreten.

Unter das Volk mischte sich die Delegation der belgischen Fasnächtler, deutlich zu erkennen an ihren langen Federn auf den Karnevalsmützen.

Nebst der mitreissenden Musik der DJs sorgten auch Guggenmusiken ordentlich für Stimmung. Das Ganze war äusserst professionell organisiert, so sorgten zum Beispiel beim Eingang die „Broncos“ für Ordnung. (om)