Vorerst für drei Monate soll die Zufahrt gewährleistet sein, eine Kamera soll Aufschluss über die Frequenz und Nutzung liefern. Vielleicht wird dann in der Folge aus dem Provisorium ein Providurium. (om)