Grenchen
Der Start zum Grenchenberglauf ist neu beim Grenchner Nordbahnhof

Der Grenchenberglauf findet dieses Jahr wieder statt und zwar am Sonntag, 27. Juni.

Merken
Drucken
Teilen
Grenchenberglauf 2018 mit der damaligen Siegerin Petra Eggenschwiler.

Grenchenberglauf 2018 mit der damaligen Siegerin Petra Eggenschwiler.

Christian Stäheli

Neu wird beim Nordbahnhof an der Simplonstrasse (beim Posten der Stadtpolizei) gestartet. Auf eine Festwirtschaft wird laut Angaben des Veranstalters verzichtet. Die Laufstrecke beträgt 11,7 km (Lauf und Walking), die Höhendifferenz beträgt 895 Meter.

Auf der Strecke sind drei Verpflegungsposten (nur Getränke) eingerichtet. Startzeit ist um 10.00 Uhr für Lauf und Walking. Es finden Blockstarts (max. 50 Personen) alle 15 Minuten statt, die Startzeit ergibt sich nach Eingang der Anmeldung. Zielschluss ist um 15.00 Uhr. Es findet keine Rangverkündigung statt, die Preise werden per Post zugestellt.

Es gilt ein Corona-Schutzkonzept. Dieses kann jederzeit nach den Vorgaben des BAG angepasst werden.

Meldeschluss: Online bis Montag, 21. Juni 2021 um 23.59 Uhr ; die Startnummer wird per Post zugestellt. Es sind keine Nachmeldungen möglich. (mgt)

Anmeldungen, Streckenprofil und weitere Informationen auf www.grenchenberglauf.ch