Fussball

Grenchen im Fussballfieber

Schülerturnier in Grenchen.

Schülerturnier in Grenchen.

Ab morgen dreht sich in der Uhrenstadt eine Woche lang alles ums runde Leder: Vom Schülerturnier bis zur nationalen Polizei-Fussballmeisterschaft.

Am Samstag und Sonntag findet im Stadion Riedern das 43. Schülerturnier statt. Laut Organisatoren nehmen rund 50 Mannschaften mit Schülerinnen und Schülern aus Grenchen und Umgebung am Turnier teil. Es gibt acht Kategorien von der 1. bis zur 9. Klasse. Die Gruppenspiele sind Samstag und Sonntag ab 8.30 Uhr, die Finalspiele am Sonntag ab 13 Uhr, Rangverkündigung Sonntag 17 Uhr. Auf der Riedern gehts am Montag nahtlos weiter mit dem 46. Grenchner Firmenturnier. 17 Firmenmannschaft in vier Gruppen spielen nach Feierabend (Spielbeginn jeweils 17.45) ambitionierten Plauschfussball. Der Final findet am Donnerstag, 27. Juni, um 20.30 Uhr auf dem Hauptfeld Stadion Riedern statt. Bereits am Mittwoch, 26. Juni, findet im Bachtelen (tagsüber) die zehnte Ausgabe des Kidscup genannten Turniers für Fussballmannschaften aus Schulheimen statt. Am Jubiläumsturnier nehmen gemäss einer Mitteilung acht Mannschaften aus sechs verschiedenen Institutionen mit 65 Spielerinnen und Spielern teil.

Der Höhepunkt der Fussballwoche folgt dann am Donnerstag und Freitag. In Grenchen (diverse Fussballfelder), Bettlach und Lengnau findet am 27. und 28. Juni die 64. Schweizer Polizei-Fussballmeisterschaft statt. Mehrere hundert Spieler in fünf Kategorien werden zu diesem Turnier erwartet. Der Final der höchsten Spielklasse wird am Freitag ab 13.30 im Stadion Brühl gespielt. (at.)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1