Vandalismus
Grenchen: Holzhaus an Aareufer wird beschädigt

Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen wurde in ein Holzhaus an der Aare in Staad bei Grenchen eingebrochen. Das Haus und eine nahegelegene Sitzbank wurden mutwillig beschädigt, es entstand erheblicher Sachschaden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Unterstand vor dem Holzhaus wurde beschädigt.

Der Unterstand vor dem Holzhaus wurde beschädigt.

Kapo SO

Die unbekannten Täter drangen in das Holzhaus ein und nahmen laut Kantonspolizei Solothurn diverse Gegenstände mit. Ausserdem zerstörten sie den Unterstand vor dem Holzhaus. Teile des Diebesgutes sowie des Unterstandes wurden in der nahe gelegenen Feuerstelle verbrannt.

In der Feuerstelle wurde Diebesgut verbrannt

In der Feuerstelle wurde Diebesgut verbrannt

Kapo SO

Zudem wurde eine Sitzbank bei der Feuerstelle durch die Unbekannten beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere 1000 Franken.

Die Polizei sucht Zeugen. (ldu)