Tele M1

Genügend Schnee
Schneeplausch auf dem Grenchenberg: Skischule Grenchen als Skilager-Ersatz

Auf dem Grenchenberg versuchen Anfängerinnen und Anfänger ihre ersten Schwünge auf den Ski. Dank genügend Schnee kann die Skiwoche durchgeführt werden.

Drucken

Die meisten Skilager wurden abgesagt, die Skischule auf dem Grenchenberg dagegen zieht ihr Programm durch. «Wir konnten aus dem Grund starten, weil wir keine Infrastrukturen brauchen ausser das Gelände draussen», erklärt Skilehrer Urs Brotschi. Die Leute können auf dem Grenchenberg selbständig hochfahren. Sie müssen nirgendwo rein, sind nicht eingesperrt, können sich auf dem freien Gelände bewegen. «Das ist natürlich das Beste was man haben kann», so Brotschi.

48 Kinder und einige Erwachsene machen ihre ersten Gehversuche auf den Ski. Angeleitet von den Skilehrerinnen und Skilehrer. Etwa Xaver Egloff, Betriebsleiter Skilift Grenchenberg. «Die einen haben noch etwas mehr Mühe als die anderen, aber ich meine das kommt gut bis Ende Woche.»

Aktuelle Nachrichten