Frühling
Die japanischen Kirschbäume stehen in voller Pracht

Wer in den Ostertagen durch die Stadt flaniert, kommt um den Frühling nicht herum.

Andreas Toggweiler
Merken
Drucken
Teilen
Zierkirschen am Girardplatz

Zierkirschen am Girardplatz

at.

Gründonnerstag und Karfreitag war am Jurasüdfuss sommerlich warm. Das hat den japanischen Zierkirschen am Girardplatz wieder richtig Schub verliehen und zu voller Blütenpracht wachsen lassen.

Ähnliche Bilder erreichen uns aus Lengnau, wo bei der "Rado" ebenfalls Sakura herrscht (japanisches Wort für Kirschblüte). In Japan gerät jeweils zur Kirschblütenzeit das ganze Land aus dem Häuschen: die Menschen treffen sich zu Speis und Trank unter den blühenden Kirschbäumen. Dieses und schon letztes Jahr mussten sich die Japaner und Japanerinnen jedoch mit Spaziergängen begnügen.

Blütenpracht in Lengnau...

Blütenpracht in Lengnau...

mrl

Wir geben uns traditionell damit zufrieden. Doch staunen ist nach wie vor erlaubt: "So blühen die selten bei uns oder der Regen kommt. Es summt darin wie verrückt", schreibt die Lengnauer Korrespondentin mit Japan-Erfahrung. (at./mrl)

... zur Freude der Bienen

... zur Freude der Bienen

mrl