Parktheater Grenchen
«Froh, dass wir wieder auftreten können»

Der Grenchner Nachwuchs-Kulturpreisträger Tom Muster gastierte mit einem Trio im Foyer des Parktheaters.

Andreas Toggweiler
Drucken
Teilen
Konzert des Trio RoSaTo im Parktheater Grenchen
10 Bilder

Konzert des Trio RoSaTo im Parktheater Grenchen

Nicolas Stucky

Vor fünf Jahren hat Tom Muster den Nachwuchsförderpreis der Stadt Grenchen erhalten, für seine Leistungen als Nachwuchsschauspieler. Heute steht der 22-Jährige, der zurzeit in Olten wohnt, mitten in einer klassischen Gesangsausbildung. Diese Woche ist er zusammen mit zwei Studienkollegen im Foyer des Parktheaters aufgetreten.

Angesagt war ein Liederabend mit Samantha Herzog (Sopran), Tom Muster (Bassbariton) und Roman Staubli am Klavier. Dass in Tom Muster nebst dem Schauspieler auch ein Sänger steckt, hat sich schon in der Kanti abgezeichnet, als er dort Gesangsunterricht nahm. Später, im Zivildienst habe er dann seinen heutigen Dozenten an der Hochschule Luzern kennen gelernt, der ihn zu einer Gesangsausbildung ermutigte.

«Das hat für mich bis jetzt gut gestimmt, obwohl ich es nicht direkt so geplant habe», erklärt Tom Muster, der den Grenchnerinnen bereits von der Kulturnacht 2019 her als Gesangstalent bekannt ist, als er mit Tänzerin Viviana Cali und einer 18-köpfigen Compagnie mit Ausschnitten aus Musicals überraschte.
Diesmal war man zu dritt im intimeren Rahmen. Das Ensemble nennt sich Trio RoSaTo, was einfach die ersten Buchstaben der Vornamen der jungen Musiker und der Musikerin sind. «Wir sind froh, dass wir nach der Coronapause endlich wieder auftreten können», meint Muster der gestern Abend noch im Kanton St. Gallen ein Konzert gab und am Sonntag in Glarus singen wird. Der letzte Auftritt des Trios war am 8. März in Härkingen.

«Wir treten zuerst mal dort auf, wo wir herkommen und wo man uns kennt», erklärt er zum unkonventionellen Tourneeplan. Mehrere Dutzend Zuhörerinnen und Zuhörer lauschten jedenfalls am Mittwoch den Klängen des Trios im Parktheater. Gegeben wurde ein Mix aus Mozart (Zauberflöte), Schubert und Musical-Melodien für die Liebhaber modernerer Musik. Am 26. Februar 2021 wird Tom Muster wieder in Grenchen zu hören sein, in einem Musical im Rahmen der regulären Parktheatersaison.

Hinweis: Auftritt Trio RoSaTo, Sonntagabend 17 Uhr Soldenhoffsaal Glarus. Buchungen unter
triorosato(at)gmail.com.

Aktuelle Nachrichten