Frau Holle hat letzte Nacht doch noch Einzug gehalten. Die Grenchner Innenstadt präsentierte sich deshalb heute morgen etwas anders als sonst.

Eine weisse Decke legte sich über Gebäude, Autos und Bäume. Bei den Tischen der provisorischen Schlittschuhbahn liess sich am besten ablesen, wie viel es in der Innenstadt geschneit hat. 

Laut Informationen vom Skilift Grenchen wird es allerdings noch nicht reichen, um die Piste schon auf dieses Wochenende hin zu präparieren. 

Auf dem Papier hat die Skisaison auf dem Grenchenberg bereits am 15. Dezember begonnen. Bisher konnte der Lift aber wegen Schneemangel noch nicht in betrieb genommen werden.