Wahlkampf in Grenchen
François Scheidegger: «Der Führungsstil wird sich jetzt ändern»

Der neu gewählte Stadtpräsident François Scheidegger erklärt, dass der Wechsel Veränderungen im Führungsstil mit sich bringen wird. Er zeigt sich aber auch erleichtert, dass die Strapazen des Wahlkampfs vorbei sind.

Drucken
Teilen
François Scheidegger nach gewonnenem Wahlkampf

François Scheidegger nach gewonnenem Wahlkampf

Hanspeter Bärtschi

«Die Leute haben gefunden, es braucht jetzt einen Wechsel», erklärt François Scheidegger gegenüber az online den Grund für seine Wahl.

Und welche Veränderungen wird dieser Wechsel in Grenchen herbeiführen? Es werde sich nicht alles ändern, denn immerhin sei der Gemeinderat bisher schon bürgerlich dominiert gewesen, sagt Scheidegger. «Aber es ändert sich jetzt insbesondere der Führungsstil, das hängt auch mit meinem Charakter zusammen.»

Der neue Stadtpräsident ist aber auch erleichtert, dass der Wahlkampf nun vorüber ist: «Mit der Zeit geht das an die Substanz, wenn man daneben auch noch einen Job hat.» (ckk)

Aktuelle Nachrichten