Bei einem Schlussabend der Leichtathletik Bettlach im Schulhaus Büelen wurden die besten Athleten des Jahres 2011 ausgezeichnet. 75 Personen, darunter Gäste, Athleten und die Eltern der Athleten, wurden zu dieser Auszeichnung eingeladen.

Sie wurden in den Sparten bester Einzel und Mehrkämpfer geehrt. Die Ehrungen sind aufgrund der Leistungssteigerungen gegenüber dem Vorjahr entstanden. Die vier Gewinner erhielten je einen Wanderpokal. Es sind dies:

U14 Einzel: Lars Marti verbesserte sich im Ball 200gr. von 42.33m auf 61.66m U14 Mehrkampf: Kenza Calvo steigerte sich im Sprint (60m) von 9.23s auf 8.49s, im Weitsprung von 3.87m auf 4.50m und im Ballwurf 200gr. von 33.16m auf 37.22m.

U18 Einzel: Luca Frei verbesserte sich im Stabhochsprung von 3.40m auf 4.0m. U16 Mehrkampf: Tanja Büschi steigerte sich im Sprint 80m von 10.81s auf 10.42s, im Weitsprung von 4.78m auf 5.25m und im Kugelstossen (3Kg.) von 9,49m auf 10.81m.

Top 10 Rangierungen Schweiz: Laura Frei U18 Speer 600gr. Platz 5. Chiara Sansoni U18 Hochsprung 1.63m Platz 6. Luca Frei U18 Stabhochsprung 4.0m Platz 6. Lars Marti U14 Diskus 0.75kg. Platz 9, Speer 400gr. 38.72m Platz 5 und Ball 200gr. 61.66m Platz 8.