Die drei Vorstellungen am Freitag, Samstag und Sonntag standen diesmal unter dem Motto «Unterwegs in Amerika». Ob als Surfer, Starlets, Hawaii-Girls, Blumenkinder oder «Miss America», die zahlreichen Akteure begeisterten nicht nur durch ihre Fitness, sondern auch durch die originellen und farbenfrohen Kostüme.

Nebst Turnerdarbietungen konnte das Publikum einen Drink an der Sportbar geniessen, danach in der Coffee & Wine Lounge chillen oder nochmals Gas geben an der Route-66-Party in der Mehrzweckhalle. (rrg)