Pestalozzi-«Stiftepriis»
Ein Solothurner ist einer der besten Polymech-Stiften der Schweiz

Einer der besten Polymechaniker EFZ der Schweiz ist ein Solothurner. Leander Flury hat seine Berufslehre mit der Topnote 5.5 bei der ETA SA in Grenchen abgeschlossen und wird mit einem Pestalozzi-«Stiftepriis» ausgezeichnet.

Drucken
Teilen
Leander Flury hat seine Ausbildung zum Polymechaniker EFZ mit einer 5.5 bei der ETA SA abgeschlossen und gehört damit zu den 105 Gewinnern und Gewinnerinnen des Pestalozzi Stiftepriis 2020.

Leander Flury hat seine Ausbildung zum Polymechaniker EFZ mit einer 5.5 bei der ETA SA abgeschlossen und gehört damit zu den 105 Gewinnern und Gewinnerinnen des Pestalozzi Stiftepriis 2020.

zvg

Seit bald 40 Jahren verleiht die Pestalozzi Gruppe mit ihrer Tochterfirma Gabs AG den Pestalozzi Stiftepriis, heisst es in einer Medienmitteilung. Mit dieser Auszeichnung ehre die Firma die besten Lehrabsolventinnen und Lehrabsolventen der Deutschschweiz in den Bereichen Metallbau und Metallverarbeitung, Haustechnik sowie Gebäudehülle.

Dieses Jahr erhalten rekordverdächtige 105 Lehrabsolventinnen und Lehrabsolventen den Pestalozzi Stiftepriis. Einer der Preisträger sei der Solothurner Leander Flury. Er habe seine Berufslehre mit der Topnote 5.5 abgeschlossen.

Leander Flury sei einer der besten Polymechaniker EFZ der Schweiz. Der Solothurner bestritt seine Ausbildung bei der ETA SA in Grenchen. Zu seinem Gewinn sagt er: «Win or lose, I always learn something».

Ohne Feierlichkeiten – dafür persönlich

Aufgrund der verstärkten Corona-Massnahmen sei der diesjährige Stiftepriis Event in der Umwelt Arena in Spreitenbach abgesagt worden. Die Pestalozzi Gruppe bedauere diesen Entschluss sehr. Die Gewinnerinnen und Gewinner müssen jedoch nicht auf ihren Preis verzichten: Die Pestalozzi Gruppe habe entschieden, die Lehrabsolventen dennoch für ihre Topleistung auszuzeichnen. Daher wird der Preis dem Solothurner Leander Flury persönlich von einem Mitarbeiter der Pestalzzi Gruppe an seinem Arbeitsort überreicht.(mgt)

Hinweis:

Weitere Informationen zum Pestalozzi Stiftepriis als auch zur Pestalozzi Gruppe und der Gabs AG finden Sie auf: www.stiftepriis.pestalozzi.com

Aktuelle Nachrichten