Grenchen
Eduard Sperisen still zum Bürgerpräsidenten gewählt

Eduard Sperisen wurde als Nachfolger von Franz Schilt als Bürgergemeindepräsident von Grenchen gewählt.

Drucken
Teilen
Eduard Sperisen wird sein Amt am 1. Januar 2020 übernehmen. (Bild: zvg)

Eduard Sperisen wird sein Amt am 1. Januar 2020 übernehmen. (Bild: zvg)

zvg

Der neue Bürgergemeindepräsident von Grenchen und Nachfolger von Franz Schilt heisst Eduard Sperisen. Wie die Bürgergemeinde mitteilte, wurde Sperisen als einziger Kandidat nach Ablauf der Meldefrist in stiller Wahl gewählt. Eduard Sperisen (Jahrgang 1962) ist seit 2009 für die FDP im Bürgerrat. Er ist beruflich Geschäftsführer einer Maschinenbaufirma (Monnier + Zahner AG in Safnern), verheiratet und Vater von drei Kindern. Sperisen wird das Amt gemäss Mitteilung am 1. Januar 2020 von Franz Schilt übernehmen, der seit 1999 Bürgergemeindepräsident von Grenchen ist und seinen Rücktritt angekündigt hatte. (at.)