Corona Sonderstab

Die Stadt Grenchen führt den Wochenmarkt wieder mit den corona-bedingten Auflagen durch

Wochemarkt Corona in Grenchen

Wochemarkt Corona in Grenchen

Die Markteinschränkungen, die im Mai erstmals beschlossen und später gelockert wurden, werden ab sofort wieder eingeführt.

Der Sonderstab Corona der Stadt Grenchen hat entschieden, den traditionellen Wochenmarkt vom kommenden Freitag, 23. Oktober, wiederum mit Corona-bedingten Auflagen durchzuführen, wie die Stadt in einer Medienmitteilung schreibt. Die Auflagen seien mit den Marktfahrern vorgängig besprochen worden und gelten bis auf Weiteres für alle Märkte, inklusive aller Monatsmärkte jeweils am ersten Freitag im Monat.

Der Markt wird wiederum ausgeweitet, die Marktfahrer mit ihren Ständen über den ganzen Marktplatz und den Zytplatz verteilt, um den Abstand zu wahren.

Die Marktfahrer werden verpflichtet, Masken zu tragen, und den Marktbesuchern wird dringend empfohlen, dies ebenfalls zu tun. Vor und zwischen den Marktständen werde man mit Absperrgittern dafür sorgen, dass die Abstände eingehalten werden und sich die Kundinnen und Kunden im Einbahnverkehr bewegen, um die Sicherheit von Marktfahrern und Marktbesuchern sicherzustellen. Der Dienstagsmarkt fällt nach Rücksprache mit den Marktfahrern weiterhin bis auf Weiteres aus. (om)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1