Grenchen

«Die Exfreundinnen» machen das Parktheater unsicher

Im Parktheater wirds ulkig.

Im Parktheater wirds ulkig.

In Grenchen wird es ulkig. Die musikalische Comedy-Show «Die Exfreundinnen» tritt am Mittwoch im Parktheater auf.

Am Mittwoch, 31, Januar um 20 Uhr gastiert die musikalische Comedy-Show «Die Exfreundinnen» im Parktheater. «Männer kommen und gehen. Freundinnen bleiben», so die Affiche des Veranstalters, des neuen Grenchner Vereins «Friss!Kultur», der das Gastspielprogramm im Parktheater seit dieser Saison verantwortet.

Doch Freundinnen sind kompliziert. Vor allem wenn sie Hunger haben. Davon können Anikó Donáth, Isabelle Flachsmann und Martina Lory ein Liedchen singen, mit dem sie zurzeit auf Schweizer Tournee sind. In Dur und Moll, von Michael Jackson bis zu den Schlümpfen, gewürzt mit süss-sauren Anekdoten nach Exfreundinnen-Hausrezept und pikant begleitet von Sonja Füchslin an Piano, Violine und Akkordeon.

In ihrem Zweitling geben die Exfreundinnen wichtige Antworten zu unwichtigen Fragen: Warum geht Liebe durch den Magen? Ist die radikale Luft und Liebe Diät überhaupt gesund? Diverse Tourneestandorte sind schon ausverkauft. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1