Grenchen
Der neue Grenchner Stapi François Scheidegger ist ab 6. Januar 2014 im Amt

Am 22. September wurde François Scheidegger von den Grenchner Stimmbürgern zum Stadtpräsidenten gewählt. Seine Arbeit im Stadthaus beginnt er am Dreikönigstag.

Merken
Drucken
Teilen
Der neue Grenchner Stadtpräsident François Scheidegger.

Der neue Grenchner Stadtpräsident François Scheidegger.

Hansjörg Sahli

Gegen Ende Dezember 2013 wird Boris Banga, der bisherige Amtsinhaber, den neuen Stadtpräsidenten ins Amt einführen, wie die Stadtkanzlei Grenchen mitteilt. Dabei wird Banga Scheidegger die vorhandenen Akten übergeben und ihn über den Stand der hängigen Geschäfte aufklären.

Zum Abschied von Stadtpräsident Boris Banga soll fürs Gemeindepersonal und die Lehrerschaft ein Imbiss ausgerichtet werden. Auch die Bevölkerung kommt nicht zu kurz: Für sie soll es einen Apéro geben.

«Die langjährigen treuen Verdienste und das engagierte Wirken» von Boris Banga und Vize-Stadtpräsident Hubert Bläsi werden im Gemeinderat vom 3. Dezember 2013 und in der Gemeindeversammlung vom 4. Dezember 2013 gewürdigt, wie es weiter heisst. (ldu)