Grenchen
Der erste Eichholz-Spielzeugflohmarkt wurde von Wind und Regen verweht

Das nasskalte und regnerische Wetter des ersten Maiwochenende machte dem Eichholz-Spielzeugflohmarkt in Grenchen einen dicken Strich durch die Rechnung.

Merken
Drucken
Teilen
Mädchen schauen sich auf dem Spielzeugflohmarkt um

Mädchen schauen sich auf dem Spielzeugflohmarkt um

Kaspar Haupt

Dabei hatten sich die Kinder schon riesig gefreut und mit den Eltern die nötigen Vorbereitungen getroffen, die Verkaufsplätze waren bezogen, Kaffee und Kuchen stand für die Besucher bereit. «Schade für die Bemühungen der Kinder» äusserte sich Oliver Dittmar vom Eichholz-Elternforum. «Jedenfalls wir lassen den Kopf nicht hängen und probieren es noch einmal. »(khg)