Grenchen

Das Video beweist's: Diese Kids haben es voll drauf!

Die Move! Danceschool in Aktion

Die Move! Danceschool in Aktion

 

Die Tanzschule «Move! Danceschool» von Sarah Cattin- Steiner zeigte am Eröffnungstag der Mia mitreissende Streetdance-Vorführungen auf der grossen Bühne. Die Darbietungen der Tänzerinnen und Tänzer - vom kleinen Pfüderi bis zum Erwachsenen - begeisterten das zahlreiche Publikum.

Das Zelt vor der Tennishalle Grenchen füllte sich rasch gestern Nachmittag. Auf dem Programm stand die Show der Streetdance Schule "Move! Danceschool" von Sarah Cattin-Steiner, ein sicherer Publikumsmagnet auch in früheren Zeiten. Kein Wunder, machen in den diversen Altersgruppen sicher geschätzte hundert Kinder und Jugendliche mit, deren Eltern und Freunde sich die Show nicht entgehen lassen wollten. 

Die Nervosität der Kleinen war gross, einige der Kleinsten konnten es kaum erwarten, die Bühne zu stürmen - das Gedränge neben der Bühne, wo sich die verschiedenen Tanzgruppen bereitmachten war gross.

Dann die ersten wummernden Beats und die Show konnte beginnen. Eine Gruppe nach der anderen zeigten ihre einstudierten, schnellen und mitreissenden Choreografien - unter den jungen Tänzerinnen waren viele Talente zu entdecken, die die Moves schon mit jungen Jahren förmlich im Blut zu haben scheinen. Die Leute im Publikum johlten und zeigten sich begeistert. Auch die ganz Kleinen, für die Sarah Cattin-Steiner einfache Choreos zusammengestellt hatte, mit Tüchern und Accessoirs, hatten viel Spass und erhielten grossen Beifall. Einmal mehr ein gelungener Auftritt an der Mia. 

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1