Die Bauarbeiten an der Däderizstrasse neigen sich langsam aber sicher dem Ende zu., schreibt die Baudirektion Grenchen in einer Medienmitteilung. Am Montag, 13. August 2018 wird der Deckbelag eingebaut.

Zu diesem Zweck wird die Däderizstrasse zwischen Kirchstrasse und Dählenstrasse ab 
Sonntag, 12. August 2018, 19.00 Uhr bis Dienstag 14. August 2018, 05.00 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt.

Der Deckbelagseinbau ist witterungsabhängig und kann sich Tageweise verschieben. Über eine allfällige Terminverschiebung wird an den beiden Infotafeln (Einmündung Dählenstrasse und Kirchstrasse) informiert.

Die BGU-Haltestelle am Weinberg wird ca. 300 m nach Westen an die Dählenstrasse und die Haltestelle Dammstrasse ca. 200 m nach Osten an die Bündengasse verschoben. Bitte beachten Sie die Anschläge an den Haltestellen. Das Trottoir bleibt während der ganzen Bauzeit offen. 

Die Baudirektion bittet darum, die aktuelle Signalisation und Verkehrsführung zu beachten. 

Die Bauherrschaft und die beauftragte Unternehmung werden alles daran setzen, die Bauzeit und die mit den Bauarbeiten verbundenen Einschränkungen soweit wie möglich zu minimieren. (mgt)