Hoch im Kurs standen diverse Geschicklichkeits- und Wasserspiele, die Schminkstation und natürlich die Hüpfburg.

Weil so viel Bewegung hungrig und durstig machte, wartete wie immer ein Snack auf die Kleinsten. In diesem Jahr gab es sogar Softeis.