Wahlen 2021

Bettlacher SP nominiert zwei Kandidaten für die kommenden Kantonsratswahlen

Soner Yaprak und Mathias Stricker wurden von den Mitgliedern einstimmig zu Handen der Amteipartei für die Kantonsratswahlen vom 7. März 2021 nominiert.

Soner Yaprak und Mathias Stricker wurden von den Mitgliedern einstimmig zu Handen der Amteipartei für die Kantonsratswahlen vom 7. März 2021 nominiert.

Die SP Bettlach hat für die im März stattfindenden Kantonsratswahlen 2021 zwei Kandidaten nominiert: Soner Yaprak und Mathias Stricker.

Anlässlich der 113. Generalversammlung der SP Bettlach im Restaurant Bettlachberg wurden Soner Yaprak und Mathias Stricker (bisher) von den Mitgliedern einstimmig zu Handen der Amteipartei für die Kantonsratswahlen vom 7. März 2021 nominiert. «Mit Soner Yaprak und Mathias Stricker können wir zwei politisch engagierte und motivierte Kandidaten zur Wahl empfehlen», wird Joël Mussilier, Ortsparteipräsident, in einer Mitteilung zitiert. 

Das sagt die Partei zu den Kandidaten

Soner Yaprak, Polymechaniker und Wirtschaftsingenieur, beteiligt sich aktiv in der Gemeinde Bettlach als Ersatzgemeinderat und Mitglied der Jugend-, Kultur- und Sportkommission. Bei den Nationalratswahlen 2019 erzielte Soner Yaprak ein ausgezeichnetes Resultat. Soner Yaprak ist zudem Präsident des FC Bettlach.

Mathias Stricker, Primarlehrer und Präsident des Verbandes Lehrerinnen und Lehrer Solothurn LSO, strebt eine weitere Legislatur im Kantonsrat an. Als Vizepräsident der kantonsrätlichen Fraktion und Mitglied der kantonalen Geschäftsleitung sowie als Gemeinderat verfügt Mathias Stricker über breite politische Erfahrung.

Hinweis

Die Nominationsversammlung der Amteipartei Solothurn-Lebern, an welcher die sozialdemokratischen Kandidaten erkoren werden, findet am 19. November 2020 in der Kantine Attisholz statt.

Meistgesehen

Artboard 1