Grenchen
BDP nominiert Siebnerliste für Gemeinderat

Die BDP Grenchen stellt sieben Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahlen auf.

Merken
Drucken
Teilen
(Von links) Mark Mettler, Landschaftsgärtner, Jg. 1973; Anika Dubach, Coiffeuse, Jg. 1993; Roland Hartmann, Elektromonteur, Jg. 1967; Ulrich Decker, Rentner, ehem. Versicherungs-Hauptagent, Jg. 1942; Yannick Stucki, Logistiker EFZ, Jg. 1991; Madeleine Hartmann-Fischli, Einpackerin, Jg. 1971 und Rodrigo Gonzalez, Sachbearbeiter Kundendienst, Jg. 1985.

(Von links) Mark Mettler, Landschaftsgärtner, Jg. 1973; Anika Dubach, Coiffeuse, Jg. 1993; Roland Hartmann, Elektromonteur, Jg. 1967; Ulrich Decker, Rentner, ehem. Versicherungs-Hauptagent, Jg. 1942; Yannick Stucki, Logistiker EFZ, Jg. 1991; Madeleine Hartmann-Fischli, Einpackerin, Jg. 1971 und Rodrigo Gonzalez, Sachbearbeiter Kundendienst, Jg. 1985.

zvg

Die BDP Grenchen nominierte sieben Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahlen vom 21. Mai 2017.

Die BDP Grenchen beteiligt sich zum zweiten Mal an den Gemeinderatswahlen und möchte am politischen Geschehen der Stadt aktiv mitwirken. Mit den nominierten Kandidatinnen und Kandidaten, «welche ihre Lebenserfahrung und ihren gesunden Menschenverstand einbringen wollen, darf eine bedürfnis- und lösungsorientierte Politik erwartet werden», schreibt die Partei.

Populistische Politiker gebe es zur Genüge, die BDP stelle sich den Herausforderungen und wird sich «für ein besseres und attraktiveres Grenchen» einsetzen. (mgt)