Grenchen
Bald schon erleuchtet die Chürbisnacht wieder die ganze Stadt

Grenchens Variante von Halloween steht vor der Tür – mit 70 Ständen findet die Grenchner Chürbisnacht auf dem Marktplatz statt.

Oliver Menge
Merken
Drucken
Teilen
Die Chürbisnacht geht heuer bereits in ihr 21. Jahr.

Die Chürbisnacht geht heuer bereits in ihr 21. Jahr.

Hanspeter Bärtschi

«Die Chürbisnacht vom Freitag, 27. Oktober 2017, verspricht besonders schön zu werden», schreiben die Verantwortlichen in einer Medienmitteilung, die in diesen Tagen versandt wurde. Das Organisationskomitee – Jenny Mattila (Präsidentin), Roland Hartmann (Sponsoring), Kilian Messerli (Abzeichen), Kurt Seematter (Markt), Margrit Tièche (Kürbisse), Barbara Zoss (Umzug), Peter Neuhaus (Sponsoring) und Silvan Granig (Kommunikation) hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um den Grenchner Traditionsanlass erneut zum Erfolg zu führen.

Auch dieses Jahr wurden die Schulen von Grenchen miteingespannt: Rund 1000 Schulkinder verzieren ihre Kürbisse Anfang nächster Woche kunstvoll, um diese am grossen Umzug zur Schau zu tragen und den Marktplatz damit zu dekorieren.

Die Kürbisse, die beim Staader Gemüsebauer Willy Gloor gewachsen sind, werden den Lehrpersonen am Montag übergeben. Anschliessend geht in manchen Klassen das grosse Schnitzen los. «Über eintausend Lichter, die vielen kulinarischen Genüsse und ein abwechslungsreiches kulturelles Rahmenprogramm verwandeln den grossen Kürbis- und Kunsthandwerkermarkt mit rund 70 Marktständen auf dem Grenchner Marktplatz in ein herbstliches ‹Chürbiswunderland› für Jung und Alt», heisst es in der Mitteilung. Verschiedene Darbietungen bereichern mit Lichtern, Klängen und Stimmungen die 21. Gränchner Chürbisnacht. Ein besonderes Highlight verspricht das Konzert der Solothurner Band Gibberish zu werden, welche 2012 mit dem Kulturförderpreis der Regiobank Solothurn ausgezeichnet wurde. Die Auftritte der Stadtmusik Grenchen, das Solothurner Schalmei-Ensemble und Sarah Steiners Streetdance-Gruppe runden die einzigartige Stimmung musikalisch ab.

Traditioneller Lichterumzug

Der grosse Lichterumzug beginnt um 20 Uhr mit einem Urknall und wird durch die Stadtmusik Grenchen zu den Klängen des Chürbisnachtlieds angeführt. Insgesamt 31 Gruppen mit zwei Lichterwagen tragen die Prachtskürbisse aus Staad zur Schau. Kinder, die noch nicht im Besitz eines verzierten Kürbisses sind, haben bei «Kevins Clique» vor Ort die Möglichkeit, Kürbisse zu schnitzen, um danach am Umzug teilzunehmen. Auch dieses Jahr haben die Mitglieder des Netzwerks Grenchen ein schaurig-schönes Chürbisnacht-Abzeichen hergestellt. Jedes ist mit einer Nummer versehen, die zugleich als Los dient. Mit dem Kauf nimmt man automatisch auch am Wettbewerb teil, bei dem es zahlreiche Preise im Gesamtwert von rund 2000 Franken zu gewinnen gibt.

Ein Abzeichen erhält man für 5 Franken am Wochenmarkt von diesem Freitag, dem 20. Oktober, oder ab Montag an den folgenden Orten: BGU/Grenchen Tourismus, Bijouterie Maegli, Dropa Drogerie Arnold, Egli Beck, Gassler Beck, Metzgereien Guex und Neuhaus, Restaurant Bambi, Kiosk Marktplatz sowie im Stadthaus. Und ein Abzeichen – oder auch mehrere – kann selbstverständlich auch noch direkt an der Chürbisnacht vom kommenden Freitag gekauft werden.

Das Programm der Chürbisnacht 2017

- 6 - 22 Uhr: Kürbis- und Kunsthandwerkermarkt mit rund 70 Markständen. Im Angebot stehen kulinarische Herbst-Genüsse, Spezialitäten und Delikatessen aller Art.

- 16 - 19 Uhr: Kinderschminken mit Sara Gähler und die vielen Kürbis- und Herbstballons der Grenchner Firma Stickdruck lassen keine Kinderwünsche offen. Kinder, die noch nicht im Besitz eines schaurig-schön verzierten Chürbis sind, haben bei «Kevins Clique» vor Ort die Möglichkeit, Kürbisse zu schnitzen, um danach am Umzug teilzunehmen.

- 17.15 Uhr: Auftritt der Streetdance Gruppe von Sarah Cattin unter dem Stadtdach.

- 18 / 18.40 Uhr: Auftritt des Schalmeien-Orchesters Solothurn unter dem Stadtdach.

- 20 Uhr: Grosser Lichterumzug (Route: Kapellstrasse - Bettlachstrasse - Postplatz-Kapellstrasse). Im Anschluss: Konzert der Stadtmusik Grenchen vor dem Denner (ca. 20.45 Uhr).

- 21 Uhr: Konzert von Gibberish unter dem Stadtdach.

- 21.30 Uhr: Ziehung der Wettbewerbsgewinner unter dem Stadtdach. (mgt)

Die Chürbisnacht vom letzten Jahr in Bildern:

Einige Impressionen der Chürbisnacht 2016
37 Bilder
Chürbisnacht Grenchen 2016

Einige Impressionen der Chürbisnacht 2016

Hanspeter Bärtschi