Unfall
Autolenker verfehlt die Einfahrt des Pieterlen-Tunnels

Ungewöhnlicher Unfall vergangene Nacht im Seeland: Ein Autolenker fährt neben der Einfahrt des Pieterlen-Tunnels der A5 direkt in einen Erdhügel. Der junge Lenker musste durch die Feuerwehr aus dem Auto befreit werden.

Drucken
Teilen
Autofahrer verfehlt die Einfahrt eines A5-Tunnels
4 Bilder

Autofahrer verfehlt die Einfahrt eines A5-Tunnels

Newspictures

Auf der Autobahn A5 zwischen Grenchen und Biel verlor ein Automobilist in der Nacht heute Donnerstag die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dabei verfehlte der in Richtung Biel fahrende 22-jährige Lenker die Tunneleinfahrt bei Pieterlen und prallte in die Betonmauer. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Berufsfeuerwehr Biel befreit werden. Die Ambulanz führte den Verletzten in das Spitalzentrum nach Biel. Die Ursache des Unfalles ist noch nicht bekannt.

Aktuelle Nachrichten