Grenchen
Autofahrer fährt auf Parkplatz Fussgänger an und macht sich aus dem Staub

Ein Fussgänger wurde auf einem Parkplatz in Grenchen am Freitagmittag von einem unbekannten Fahrzeuglenker angefahren. Der verantwortliche Fahrer fuhr davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Der fehlbare Lenker fuhr einfach davon. (Symbolbild)

Der fehlbare Lenker fuhr einfach davon. (Symbolbild)

Keystone

Ein Mann war am Freitag kurz nach 12.30 Uhr auf dem EPA-Parkplatz an der Bettlachstrasse in Grenchen damit beschäftigt, Material in sein Auto zu laden, als ihm plötzlich ein Auto in die Beine fuhr.

Der unbekannte Lenker flüchtet daraufhin mit seinem Opel unerkannt in Richtung Bettlachstrasse/Kreuzung. Der angefahrene Mann wurde leicht verletzt. Beim unbekannten Auto handelt es sich um eine rote Opel-Limousine mit Tessiner Kennzeichen.

Die Polizei sucht Zeugen. Personen, welche Angaben zur unbekannten roten Limousine oder deren Lenker machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen in Verbindung zu setzen.