Unwetter
Ausgerechnet in der Uhrenstadt steht eine Uhr falsch

In Grenchen waren heute Morgen jene, welche sich nach der Zeit der Eusebiuskirche richteten, auf Zeitreise. Um 8.38 Uhr schlug die Uhr der römisch-katholischen Kirche erst 5 Uhr.

Patrick Furrer
Merken
Drucken
Teilen
Zeitumstellung? Nach dem Unwetter zeigt die Eusebiuskirche in Grenchen eine falsche Zeit an

Zeitumstellung? Nach dem Unwetter zeigt die Eusebiuskirche in Grenchen eine falsche Zeit an

Patrick Furrer

Zu früh aufgestanden? Zeitgereist? In Grenchen hätte man heute Morgen diesen Eindruck haben können. Aber ernsthaft: Laut Kirchgemeindeverwalter Kurt Fischer dürfte der Sturm der letzten Nacht für die «Zeitverschiebung» verantwortlich sein. Genaueres will er nun abklären lassen.

Dies ist durchaus plausibel. Während des nächtlichten Gewittersturmes wurden auf dem Flughafen Grenchen Sturmgeschwindigkeiten von bis zu 119 km/h gemessen.

Im Endeffekt ist also niemand zu früh aufgestanden. Noch mal schlafen legen dürfte leider nicht funktionieren. Den die Uhren an den Arbeitsstellen zeigten trotz Hagel, Regen und Wind nach wie vor die richtige Zeit.