Grenchen
Am Badifescht-Openair winken Wettkämpfe für Gross und Klein

In gut zwei Wochen ist es so weit: Das einstige «Grenchner Fest» präsentiert sich in einer neuen Form und an einem neuen Standort. Wie der Name sagt, trifft sich «Tout Grange» an Wochenende vom 24. und 25. August in der Grenchner Badi.

Merken
Drucken
Teilen
Bald wird in der Grenchner Badi das Badifescht gefeiert.

Bald wird in der Grenchner Badi das Badifescht gefeiert.

Peter Brotschi

Neben dem klassischen Beizlibetrieb gibt es neu ein Openair mit Topshots; und im neuen Konzept haben auch zwei friedliche Wettbewerbe Platz gefunden: Die «SWG-Chinderolympiade» und der Gemeindewettkampf.

Der regionale Energie- und Wasserversorger SWG führt seit acht Jahren regelmässig eine Chinderolympiade durch, heuer am Samstagnachmittag für Kinder von 2 bis 11 Jahren. Für jede Altersgruppe sind passende Spiele dabei:

Sonja Hofstetter von der SWG.

Sonja Hofstetter von der SWG.

Oliver Menge

Gemeinden im Wettkampf

Der zweite friedliche Wettbewerb findet ebenfalls am Samstagnachmittag statt: der Gemeindewettkampf im Turnerstadion. Auch bei diesem Anlass stehen Spass und Freude im Vordergrund. OK-Mitglied Rolf Dürrenmatt verrät nur so viel: «Die Teilnehmer werden ihr Kommen nicht bereuen.» Angemeldet sind bereits zehn Gemeinden, die sich in vier Disziplinen messen werden. Jede teilnehmende Gruppe wird mit einem eigenen, ganz individuellen Tenue an den Wettkampf kommen. «Da ist viel Kreativität gefragt», sagt Dürrenmatt.

Das Badifescht-Openair hat vier Höhepunkte: das Openair mit den Schweizer Musikern Hanery Amman, Henrik Belden, Tinkabelle und Tanja Dankner sowie der deutschen Band Moods of Ally; die SWG Chinderolympiade, das Gemeindeduell und der Beizlibetrieb.

Der Openair-Eintritt kostet für einen Tag 30 Franken, das Kombi-Ticket ist für 55 Franken zu haben. Dieser Preis gilt für Besucher ab Jahrgang 2000. Jüngere haben Gratis-Eintritt. Wer um 24 Uhr lediglich die Beach-Party besucht, bezahlt 10 Franken Eintritt. Die Beach-Party findet sowohl am Freitag- als auch Samstagabend statt. (mgt)

Weitere Infos und Tickets: www.badifescht-grenchen.ch