Grenchen
300 Kinder waren am Sporttag im Schulhaus Kastels dabei

Bei schönstem Hochsommerwetter versammelten sich am Dienstag 300 Kindergarten- und Schulkinder des Schulkreises Kastels auf dem Schulhausareal, um sich bei sportlichem Spielwettkampf vergnügt zu messen.

Merken
Drucken
Teilen
Volle Konzentration für die Stabübergabe
18 Bilder
... und voller Einsatz
Der Lohn für die sportliche Mühe
Es wuselte nur so von Kindern
Stafette
Stolz auf die Medaillen
Ringelreihen
Ob der wohl reingeht?
Sporttag im Grenchner Schulhaus Kastels
Spiel und Spass
Angelspiel
Stafette
"Wasserball"
Ein ungewohntes Gefährt
300 Kinder waren dabei
Weitsprung
Sporttag Schulhaus Kastels
Tannzapfenwurf

Volle Konzentration für die Stabübergabe

AZ

Dank hervorragender Organisation durch die Mitarbeitenden verlief der Tag wie folgt: Nach der Gruppeneinteilung auf dem grossen Platz absolvierten die altersdurchmischten elfköpfigen Wettkampfteams einen Parcours von 14 Posten mit den Namen: Seil springen und Zielwurf, Wasserball, Flaschen Fischer, Weitsprung, Wasserbecher Lauf, Pedalo, Stafette, Büchsen schiessen, Fliegende Bälle, Penalty schiessen, Memory-Karten Lauf, Tannzapfen Parcours, Hindernisparcours und Turmbau.

Zwischen neun Uhr morgens und halb drei Uhr nachmittags zogen die Teams jeweils im 10-Minuten-Rhythmus weiter, unterbrochen von einer Mittagspause zwischen 12.00h und 12.40h. Um 14.40h trafen sich alle auf dem grossen Rasen zur Gesamtstafette mit Pokalübergabe, Rangverkündigung und gemeinsamen „Fliegertanz“. Ein Erstklässler kam gegen Ende strahlend zu seiner Lehrerin und sagte: „I ha hüt sone gfreute Tag!“ (mgt)