Grenchen
300 Kinder des Schulhauses Kastels vergnügen sich an 14 Posten

Die Schule Kastels in Grenchen führte vor Kurzem einen Spiel- und Sporttag durch.

Merken
Drucken
Teilen
Spiel- und Sporttag der Schule Kastels in Grenchen
12 Bilder
Insgesamt galt es, 14 Posten zu absolvieren
Spiel- und Sporttag der Schule Kastels in Grenchen

Spiel- und Sporttag der Schule Kastels in Grenchen

zvg

Perfektes Wetter mit Wind und Wolken bei angenehmen 15 bis 20°C begleitete den Spiel- und Sporttag der Schule Kastels am Donnerstag, 30.August. Etwa 300 Kinder in gemischten 10er/11er-Gruppen aus Kindergarten bis 6.Klasse bewegten sich vergnügt durch 14 Posten mit Namen wie «Feuerwehrspritze», «Hüpfballparcours», «3-Bein-Lauf», «Minigolf» oder «Über den See».

An der Schlussstafette musste auch ein Sudoku gelöst werden. Mit dabei war als beliebte Ansprechperson nicht nur bei medizinischen Problemen Herr Altermatt von den Samaritern Grenchen und Umgebung. Erstmals betreuten auch Mitglieder des Elternrats einen Spielposten, was sehr gut aufgenommen wurde.

Dank dem Einsatz sämtlicher Lehrpersonen des Kastels und aller Beteiligten sah man auch dieses Jahr wieder den ganzen Tag über viele strahlende Kindergesichter und interessierte Eltern auf dem Schulareal. Gewinner waren somit nebst den Kindern auf dem Siegerfoto am Ende einfach alle! (mgt)