Grenchen
26-Jährige wird auf Fussgängerstreifen von Auto erfasst und verletzt

Auf der Solothurnstrasse in Grenchen ist am Mittwoch eine Fussgängerin beim Überqueren der Strasse von einem Auto erfasst und erheblich verletzt worden.

Drucken
Teilen
Bei diesem Fussgängerstreifen kam es zum Unfall.

Bei diesem Fussgängerstreifen kam es zum Unfall.

Kapo SO

Die 26-jährige Fussgängerin wollte kurz vor 16.30 Uhr in Grenchen im Bereich des Polizeipostens die Solothurnstrasse auf dem dortigen Fussgängerstreifen überqueren.

Dabei wurde sie aus noch zu klärenden Gründen von einem 69-jährigen Autolenker erfasst, welcher in Richtung Bettlach unterwegs war. Das teilt die Kantonspolizei Solothurn mit.

Bei der Kollision zog sich die Fussgängerin erhebliche Verletzungen zu, sie musste mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht werden. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen (Telefon 032 654 39 69) in Verbindung zu setzen. (pks)

Aktuelle Nachrichten