Bundesfeiertag
1. August in Grenchen: Zaubertricks, Lampions und ein Feuerwerk

Zauberer Ron Bertolla wird dieses Jahr für magische Momente sorgen, Musik gibts vom Männerchor Grenchen. Für Kinder steht der Lampionumzug auf dem Programm. Die Ansprache halten Boris Banga und Nicole Hirt. Auch das Feuerwerk darf nicht fehlen.

Drucken
Teilen
Kinder beim letztjährigen Lamionumzug.

Kinder beim letztjährigen Lamionumzug.

Oliver Menge

Ab 18.30 Uhr findet am 1. August beim Parktheater die Nationalfeier statt. Ein unterhaltsames Programm wartet auf die Besucherinnen und Besucher. Der Grenchner Männerchor Canta Gaudio sowie die Grenchner Band Light Food sorgen für Unterhaltung.

Zauberkünstler Ron Bertolla wird das Publikum mit seinen Zaubertricks ins Staunen versetzen. Nicole Hirt, Grenchen, neue Kantonsrätin und neue Gemeinderätin, sowie Stadtpräsident Boris Banga halten Reden zum Nationalfeiertag.

Weitere Attraktionen: Basteltisch für Kinder, der traditionelle Kinder-Lampionumzug mit der IG Spielplätze Grenchen und das Feuerwerk um 22 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bei Schlechtwetter findet die Feier im Theatersaal statt. (mgt)