AboPASS
Schweizer Panoramazüge - September 2021

Glacier Express, Golden Pass Line etc. – 26.09.-02.10.2021

Merken
Drucken
Teilen

Preis für Abonnenten CHF 1‘690.– statt CHF 1'990.–

Matterhorn

Matterhorn

© iStock

Hinweis zum Coronavirus

Ausführliche Informationen zum Corona Schutzkonzept finden Sie auf www.mondial-tours.ch.

Einmal per Bahn durch die Schweiz reisen – während unserer Zugreise wird diese grossartige Erfahrung wahr! Geniessen Sie spektakuläre Landschaften aus den Fenstern der schönsten Panoramazüge Europas. Erleben Sie die Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn hinauf auf den Pilatus und den Glacier Express, den langsamsten Schnellzug der Welt. Reisen Sie mit den hochmodernen Zügen der Golden Pass Line zum Genfer See, schlängeln sich mit der 1893 eröffneten Zahnradbahn hinauf zur Schynige Platte und lassen Sie sich am Gornergrat vom sensationellen Ausblick auf das Monte Rose Massiv beeindrucken.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Luzern und der Pilatus
Individuelle Anreise nach Luzern. Treffpunkt 10.00 Uhr im Hotel, nähe Bahnhof. Dort erwartet Sie Ihre Reiseleitung mit Gipfeli und Kaffee. Erster Höhepunkt ist die Bootsfahrt über den Vierwaldstätter- und Alpnachersee nach Alpnachstad. Von hier bringt Sie die steilste Zahnradbahn der Welt hinauf auf den Pilatus. In ca. 30 Minuten Fahrzeit erreichen Sie die Bergstation Pilatus-Kulm. Der Mönch ist mit 4107 Metern der höchste Berg der Berner Alpen. Die majestätische Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau mit ewigem Schnee und atemberaubender Natur ist von hier oben unglaublich beeindruckend. Den Rückweg erleben Sie schwebend: Mit der Luftseilbahn «Dragon Ride» und der Panorama-Gondelbahn geht es hinunter nach Kriens. Am späten Nachmittag bleibt genügend Freizeit für einen Spaziergang durch Luzern.

2. Tag: Zugfahrt der Superlative und nostalgische Zahnradbahn mit prächtiger Aussicht
«Einsteigen bitte!» – der Luzern-Interlaken-Express erwartet Sie zu einer Reise durch das Herz der Schweiz. Durch die Panoramafenster sehen Sie Vierwaldstättersee, Wichelsee, Sarnersee, Lungernersee und Brienzersee, sowie diverse Wasserfälle und Flüsse. Im Komfort des hochmodernen Zuges reisen Sie angenehm und entspannt über den Brünig-Pass und erreichen via Meiringen Ihren Zielort Interlaken. Von dort fahren Sie mit der Berner Oberland-Bahn weiter bis Wilderswil und steigen hier um in eine echte Pionierbahn, die Schynige-Platte-Bahn, die 1893 gegründet Ross und Esel ersetzte. Mit acht bis zehn km/h schlängelt sich die nostalgische Zahnradbahn gemächlich hinauf zur Schynige Platte, von wo Sie eine prächtige Aussicht auf Thuner- und Brienzersee haben.

3. Tag: Mit der Golden Pass Line nach Lausanne
Sie beginnen Ihr heutiges Bahnerlebnis mit einer Fahrt im BSL Regio Express von Interlaken entlang des Thunersees, vorbei an Schlössern, Bergdörfern und durch das Simmental mit seinen aussergewöhnlichen Chalet-Bauernhäusern nach Zweisimmen. Hier steigen Sie um in die einzigartige Schmalspurbahn der Golden Pass Line. Beim Blick aus den Panoramafenstern der behaglichen Züge vergessen Sie alles um sich herum und lassen die Landschaft voll und ganz auf sich wirken. Am Ende des Jaman-Tunnels eröffnet sich der erste Blick auf den Genfersee. Sie rollen durch Rebhänge mit Blick auf die Alpen hinunter nach Lausanne. Am späten Nachmittag Gelegenheit zum Spaziergang entlang der Seepromenade.

Golden Line Pass

Golden Line Pass

© MOB

4. Tag: Charlie Chaplin Museum in Vevey, Unesco-Welterbe Weinterrassen von Lavaux und Schifffahrt auf dem Genfersee
Circa 20 Minuten dauert Ihre Zugfahrt von Lausanne nach Vevey. Hier finden sich die Spuren eines der bekanntesten Filmstars der Welt, Charlie Chaplin. In der denkmalgeschützten Villa Manoir de Ban, die dem britischen Komiker, Schauspieler, Regisseur und Komponisten von 1953 bis zu seinem Tod 1977 als Wohnsitz diente, befindet sich ein 2016 eröffnetes Museum. Anschliessend bringt Sie ein Bus zu den Weinterrassen von Lavaux, die 2007 in die Unesco-Liste des Welterbes aufgenommen wurden. Schon zur Römerzeit wurde hier Wein angebaut und die heutigen Terrassen lassen sich bis ins 11. Jahrhundert zurückverfolgen, als Benediktiner- und Zisterziensermönche die Gegend beherrschten. Hier erwartet Sie ein Winzer zu einer Weinprobe mit Imbiss. Abgerundet wird dieser erlebnisreiche Tag mit einer Schifffahrt auf dem Genfersee.

5. Tag: Zugfahrt von Lausanne nach Zermatt
Sie verlassen heute den Genfersee und fahren über Montreux und Martigny nach Visp. Hier steigen Sie um in die Matterhorn-Gotthard-Bahn und es geht weiter nach Zermatt. Am Nachmittag statten Sie dem Matterhorn-Museum einen Besuch ab. Hier tauchen Sie in die Bergwelt vergangener Jahrhunderte ein. Sie sehen, wie die Einwohner von Zermatt im 19. Jahrhundert lebten und erschaudern beim Anblick des gerissenen Seils der Matterhorn-Erstbesteigung von 1865.

6. Tag: Ausflug Gornergrat (fakultativ)
Heute besteht die Gelegenheit zu einer Fahrt auf den Gornergrat. Von hier oben beeindruckt das vielleicht spektakulärste Panorama der Schweiz mit Blick auf das Monte-Rosa-Massiv mit dem höchsten Berg der Schweiz, der Dufourspitze, auf den zweitgrössten Gletscher, den Gornergletscher und auf fast 30 Viertausender (Preis: 80.- CHF).

7. Tag: Fahrt mit dem Glacier Express nach Andermatt und Weiterfahrt mit dem Regionalzug nach Luzern
Im langsamsten Schnellzug der Welt, im bequemen Panoramawagen des berühmten Glacier Express, treten Sie die Rückreise von Zermatt quer durch die herrliche Alpenlandschaft über Brig nach Andermatt an. Dort steigen wir auf den Regionalzug um, der Sie nach Luzern bringt.

Programmänderungen vorbehalten.

© Glacier Express

Auf einen Blick

Reisetermine
26. September bis 02. Oktober 2021

Reisepreise (pro Person im DZ)
CHF 1‘690.- (2. Klasse)
CHF 1‘565.- (2. Klasse Halbtax-Abo)
CHF 1‘455.- (GA – Generalabonnement)
Aufpreis für Nicht-Abonnenten CHF 300.-

Zusätzlich buchbar
Einzelzimmerzuschlag: CHF 320.-
Ausflug Gornergrat: CHF 80.- oder CHF 40.- ( mit 2. Klasse Halbtax-Abo)

Im Preis inbegriffen
- 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in 3- bzw. 4-Sterne-Hotels
- 6 Abendessen
- Bootsfahrt über den Vierwaldstätter- und Alpnachersee nach Alpnachstad
- Fahrt auf den Pilatus
- Fahrt mit der Luftseilbahn «Dragon Ride»
- Fahrt mit dem Luzern-Interlaken-Express
- Fahrt mit der Berner Oberland-Bahn
- Fahrt mit der Schynige-Platte-Bahn
- Fahrt mit der Golden Pass Line
- Besuch des Charlie Chaplin-Museums in Vevey, inklusive Eintritt
- Besuch der UNESCO-Welterbe Weinterrassen von Lavaux, inklusive Weinprobe mit Imbiss
- Schifffahrt auf dem Genfersee
- Fahrt mit dem Zug nach Zermat
- Besuch des Matterhorn-Museums, inklusive Eintritt
- Fahrt mit dem Glacier Express von Zermatt nach Andermatt
- Fahrt mit dem Regionalzug von Andermatt nach Luzern
- Zugfahrten jeweils 2. Klasse
- Qualifizierte Reiseleitung
- Ausführliche Reiseunterlagen
- Insolvenzversicherung

Hinweis

Wir reisen mit kleinen Gruppen. Die Sicherheitsbestimmungen betreffend Covid 19, wie Sicherheitsabstände etc., werden länderspezifisch von uns beachtet.

Beratung und Buchung

Mondial Tours MT SA
Via Varenna 29
6600 Locarno-Solduno
091 752 35 20
info@mondial-tours.com