Medien

Nach Angriff auf Journalisten jetzt Farbanschlag auf die «Weltwoche»

Auf das Gebäude, in dem sich die «Weltwoche»-Redaktion befindet, wurde ein Farbanschlag verübt.

Auf das Gebäude, in dem sich die «Weltwoche»-Redaktion befindet, wurde ein Farbanschlag verübt.

Am 1. Mai haben Vermummte den «Weltwoche»-Journalisten Alex Baur und den Essensstand seiner Familie attackiert.

Gut eine Woche später jetzt die nächste Attacke gegen das Medium. Diesmal in Form eines Farbanschlags auf das Gebäude, in dem sich die Redaktion der «Weltwoche» befindet.

Wer die Täter sind, ist derzeit nicht bekannt. Die Stadtpolizei wurde heute morgen informiert. Wie eine Sprecherin gegenüber watson bestätigt, wurden die Ermittlungen aufgenommen. (aeg)

Meistgesehen

Artboard 1