«Die JU-AIR revidiert ihre drei historischen JU-52 so umfassend, dass sie technisch gesehen wieder wie neuwertige Flugzeuge in Dienst gestellt werden können.», schreibt die Ju-Air in einer Pressemitteilung. Und weiter:

Eigentlich plante die Ju-Air, dass die Flugzeuge im Herbst gewartet werden und dann ab Sommer 2020 wieder in die Lüfte steigen. Die Airline betont, dass bereits ausgestellte Gutscheine ihre Gültigkeit behalten. (jaw)

Update folgt ...