Youtube
Was passiert, wenn man einen News-Helikopter mit einem Laser attackiert? Das Karma schlägt zu

Gefährliches Spiel: In der US-Stadt Denver hat ein Mann einen blauen Laser auf einen Hubschrauber gerichtet. Glücklicherweise schlug das Karma sofort zu: Seine Attacke galt einem Nachrichten-Helikopter, der den Sünder nicht nur filmte, sondern gleich auch die Polizei alarmierte. Der Mann wurde wenig später verhaftet.

Merken
Drucken
Teilen

Die Laser-Attacke ereignete sich im Dunkeln eines frühen Morgen in der US-Stadt Denver. Zwei Bauarbeitet "spielten" mit dem Lasergerät und richteten diese auf einen herumfliegenden News-Helikopter.

Da das Licht die Windschutzscheibe des Hubschraubers traf, konnte der Pilot die Übeltäter trotz grösserer Distanz von 3-4 Kilometern ausmachen.

Er alarmierte die Flugaufsichtsbehörde und filmte die ganze Szene, bis die Denver Polizei eintraf. Sie verhaftete einen der Männer.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (edi)