USA

Trump beschwert sich über die Umfragen der US-Medien – doch schauen Sie sich seine eigene an

Daumen hoch bei Donald Trump: Die Ergebnisse seiner eigenen Umfrage dürften ihn positiv stimmen.

Daumen hoch bei Donald Trump: Die Ergebnisse seiner eigenen Umfrage dürften ihn positiv stimmen.

Der US-amerikanische Präsident Donald Trump befindet sich in einer Abwärtsschlaufe. Sein Umgang mit der Corona-Krise kostet Trump Beliebtheit. Nun wettert der Präsident gegen die Umfragen. Seine eigene birgt aber auch ihre Schwächen.

(cma) In wenigen Monaten wird in den USA gewählt. Für Donald Trump sah es lange gut aus, doch seit Ausbruch der Corona-Krise und den «Black-Live-Matter»-Demonstrationen sinkt die Beliebtheit des Präsidenten merklich. Dies besagen zumindest die aktuellen Umfragen.

Besonders deutlich waren die Zahlen, welche CNN vergangene Woche veröffentlichte. Demnach liegt Trump derzeit 14 Prozentpunkte hinter seinem Kontrahenten Joe Biden.

Dies wollte der Präsident nicht auf sich sitzen lassen. Er habe das Gefühl, die Umfrage sei «FAKE», schimpfte Trump auf Twitter. Sein Wahlkampf-Team verlangte in einem Schreiben ein vollständiges Zurückziehen der Umfrage, eine Richtigstellung und zudem noch eine Entschuldigung.

CNN dachte jedoch nicht daran, den Wünschen des Präsidenten zu entsprechen. David Vigilante, der Justiziar des Medienunternehmens, antwortete, solche Drohungen kämen sonst «typischerweise aus Ländern wie Venezuela oder anderen Regimen, in denen es wenig oder keine Achtung einer freien und unabhängigen Presse» gebe.

Trump schaltet eigene Umfrage hoch

Was für eine Art Umfrage würde Präsident Trump denn vorschweben, wenn die Ergebnisse der renommierten Institute «fake» sind? Nun, ein Blick auf die Website des Präsidenten liefert Antworten.

Mit dieser Umfrage fühlt Trump den Puls der Wählenden.

Mit dieser Umfrage fühlt Trump den Puls der Wählenden.

Unter dem Titel «Official 2020 Trump vs Democrat Poll» finden sich zehn Fragen, welche die Besucher der Page ausfüllen können. Wir haben sie für euch ins Deutsche übersetzt. Wer sich die Original-Umfrage ansehen möchte, kann dies hier tun.

Bitte sehr:

Meistgesehen

Artboard 1