Als erstes sollten Sie vor Ladenschluss einen kleinen Einkauf machen. Mit mindestens 20 Franken im Portemonnaie. 

Auf die Einkaufsliste kommen: ein Strohring, Tannenäste, vier Kerzen und Dekomaterialien wie Weihnachtskugeln, getrocknete Orangenscheiben oder Zimtstangen. Wer bei der Deko sparen will, kann bei einem Waldspaziergang Tannenzapfen sammeln. 

Das Video oben zeigt Schritt für Schritt, wie Sie daraus einen Adventskranz basteln. Denn dabei gibt es durchaus einige knifflige Momente. Tipps gibt Alis Herak. Sie arbeitet im Gemeinschaftszentrum in Zürich-Altstetten, das auch Kurse gibt im Adventskranzbasteln.

Wir wünschen viel Spass und einen besinnlichen Sonntag!