Notlandung

Ohne Vorderfahrwerk: Hier schlittert ein Flugzeug auf der Nase über die Landebahn

Weil sich die Vorderräder nicht ausfahren liessen, landete dieser Jet buchstäblich auf der Nase.

Weil sich die Vorderräder nicht ausfahren liessen, landete dieser Jet buchstäblich auf der Nase.

Eine Fokker 100 der kasachischen Fluggesellschaft Bek Air legte in Astana eine regelrechte Bruchlandung hin: Auf der Nase schleifte die Maschine über die Landebahn.

So dramatisch es klingt, doch bei der Notlandung am Ostersonntag auf dem Astana International Airport in der Hauptstadt Kasachstans ist niemand verletzt worden. Sogar der Jet kam nur mit Schürfungen davon und könne repariert werden, wie «Euronews» berichtet. (smo)

Meistgesehen

Artboard 1