Argentinien

Mindestens fünf Tote bei Heizkessel-Explosion in Argentinien

Feuerwehrleute versuchen den Brand zu löschen

Feuerwehrleute versuchen den Brand zu löschen

Bei der Explosion eines Heizkessels in einem Hochhaus sind in Argentinien mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Weitere 51 Menschen wurden bei dem Unglück in der argentinischen Grossstadt Rosario verletzt, wie die lokale Zeitung «La Capital» berichtete.

Mehrere Bewohner wurden demnach noch vermisst. Die Explosion war noch in vier Kilometer Entfernung zu hören. Das dicht besiedelte Rosario ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die drittgrösste Stadt Argentiniens. Sie liegt 300 Kilometer nördlich von Buenos Aires.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1