Bewaffnet mit Smartphones, Tablets und Kameras halten sie die schmerzhafte Situation auf Bildern und Videos fest.

Die Frau steigt verdattert aus ihrem Mercedes, mit ihr ein Mann und zwei Kinder. Sie ist sichtlich geschockt. «Ich zittere», hört man sie auf einem Video sagen, das im Internet kursiert. 

Der Schock ist nicht ganz unberechtigt. Der Ferrari hat einen Wert von umgerechnet rund 295'000 Schweizer Franken. Und auch das Mercedes-Cabrio aus den 80ern ist eine schöne Trouvaille.

Laut dem Urheber des Videos oben ist der Mann im hellblauen T-Shirt der Besitzer des Ferraris. «Ist das Ihr Ernst?», sagt er, als er hinzukommt.

Der Autotreff ist gleich in der Nähe

Entsprechend gross ist der Menschenauflauf. Innert kurzer Zeit versammelt sich eine beachtliche Menschentraube um die verkeilten Autos wie das Video zeigt.

Der Parkier-Unfall ereignete sich laut Medienberichten und Augenzeugen just in der Nähe von «Katie's Cars and Coffee» in Great Falls, Virginia – einem Treffpunkt für Autofans.

Immerhin: Verletzt wurde angeblich niemand. (smo)