Wochenend-Rezept

Gefüllte Wirzröllchen: Kein Kabis, dieses Rezept gibt's auch im Winter mit feldfrischen Zutaten

Gefüllte Wirzröllchen

Gefüllte Wirzröllchen

Er ist der Dauerbrenner unter den Gemüsen und dennoch oft unbeliebt: der Wirz. Das Gemüse ist fast das ganze Jahr hindurch frisch erhältlich. Und jetzt, wo es kühler wird, ist er zudem auch nahrhafter und vitaminreicher als Weisskabis – also ausprobieren!

Im Video oben zeigt Köchin Florina Manz wie man aus Wirz und Dörrtomaten-Pesto leckere kleine Rouladen zaubert. Da Wirz nicht jedermanns Sache iist, kann man ihn auch durch Lattich ersetzen.

Der Einkaufszettel zum Rezept:

Dieses Wochenende kommt Fisch auf den Tisch – ein passendes Menü finden Sie in der aktuellen «Wildeisen»-Rezeptsammlung.

Viel Spass in der Küche und en Guete!

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1