Zum grossen Geld führten die fünf Zahlen 1, 8, 18, 19 und 39 und die beiden Sterne 7 und 9, wie Loterie Romande zur Ziehung vom Dienstagabend mitteilte. Der Glücks-Schein wurde in Irland gespielt. Bei der nächsten Ziehung am Freitag sind 19 Millionen Franken im Jackpot.

Den letzten grossen Gewinn bei Euro Millions gab es am 1. Januar. Am ersten Tag des Jahres strich ein Spieler oder eine Spielerin 146 Millionen Franken ein.