Vermischtes

Überraschender Nachwuchs bei den Säbelantilopen im Zürcher Zoo

Der Zoo Zürich freut sich über den neuen Nachwuchs bei den Säbelantilopen in der Lewa Savanne.

Der Zoo Zürich freut sich über den neuen Nachwuchs bei den Säbelantilopen in der Lewa Savanne.

Im Zoo Zürich wurde ein Säbelantilopenkalb geboren. Die Geburt kommt überraschend, denn bis letzte Woche bestand die Herde nur aus vier Weibchen.

(dpo) In der neuen Lewa Savanne im Zoo Zürich ist vor drei Wochen ein Säbelantilopenkalb geboren worden. Die Geburt war überraschend, weil die Herde in der Lewa Savanne bis letzte Woche nur aus vier Weibchen bestand, wie der Zoo Zürich in einer Mitteilung vom Donnerstag schreibt. Bei einer Tragezeit von etwa neun Monaten müsse die Mutter schon bei ihrer Ankunft Anfang Jahr trächtig gewesen sein. Eine unbefleckte Empfängnis kann wohl ausgeschlossen werden.

Die Säbelantilope war einst in weiten Teilen Nordafrikas verbreitet, aber durch die ausgiebige Jagd ist die Population im 20. Jahrhundert stark geschrumpft. Seit dem Jahr 2000 gilt die Säbelantilope als in der Natur ausgestorben, so der Zoo Zürich. Heute gäbe es in verschiedenen Ländern Auswilderungsprojekte mit dem Ziel, die Säbelantilope in ihrem natürlichen Lebensraum wieder anzusiedeln, so etwa im Tschad.

Meistgesehen

Artboard 1